Neuigkeiten

Notker Wolf in Luzern

Weihnachtsanlass vom 12. Dezember 2014 zur Förderung von Kultur und Bildung

Abtprimas Dr. Notker Wolf, seit dem Jahr 2000 oberster Repräsentant von weltweit 25’000 Benediktinern: Mönchen, Nonnen und Schwestern in über 1’000 Klöstern, war vom 

12. bis 14. Dezember 2014 Gast der Foundation Benedict in Luzern, der Pfarrei St. Leodegar im Hof Luzern und der katholischen Kirchgemeinde Luzern.

 

Der Weihnachtsanlass der Foundation Benedict war ein einmaliges Ereignis. Über 160 Persönlichkeiten aus dem In- und Ausland genossen am 12. Dezember musikalische und verbale Leckerbissen von Abtprimas Dr. Notker Wolf, Pater Markus, Prof. Dr. Peter Stulz und der japanischen Musikerin Mutsumi Ueno. Mit dem Weihnachtsanlass und der Präsenz des Abtprimas machte die Foundation Benedict auf die Benediktiner, ihre Philosophie und Projekte, insbesondere die Universität Sant‘Anselmo und auf das eigene Engagement aufmerksam.

 

Am 13. und 14. Dezember unterstützte der Abtprimas drei Gottesdienste in der Hofkirche zusammen mit Organist Wolfgang Sieber und war beim schweizweiten Kerzenanzünden präsent.

 

Geniessen Sie ein paar Bildimpressionen und lesen Sie die Medienberichte:

 

Interview Abtprimas Dr. Notker Wolf auf Zentralplus vom 13.12.14

 

Medienbericht der Neuen Luzerner Zeitung vom 13.12.14

Mutsumi Ueno, japanische Konzertpianistin am  Klavier und Abtprimas Dr. Notker Wolf an der Querflöte im Marianischen Saal.

Mutsumi Ueno, japanische Konzertpianistin spielte Klavier und Abtprimas Dr. Notker Wolf Querflöte im Marianischen Saal.

Abtprimas Dr. Notker Wolf begleitet das Konzert mit ein paar Worten.

Otto Bachmann, OK-Präsident Weihnachtsanlass und Stiftungsrat, Abtprimas Dr. Notker Wolf, Regierungsrat Reto Wyss im Marianischen Saal.

Pater Markus Muff im Gespräch mit Moderatorin Sereina Schmidt

Abtprimas Dr. Notker Wolf im Gespräch mit Prof. Dr. Peter Stulz, Stiftungsrat

Abtprimas Dr. Notker Wolf im Gespräch mit Prof. Dr. Peter Stulz, Stiftungsrat

Otto Bachmann, OK-Präsident verdankt die Gäste und Referenten

Der Marianische Saal beim Weihnachtsevent vom 12. Dezember 2014

Apéro mit Gästen im Lichthof des Regierungsgebäudes in Luzern

Abtprimas Dr. Notker Wolf mit der Querflöte während des Gottesdienstes in der Hofkirche Luzern

Abtprimas Dr. Notker Wolf vor der Hofkirche in Luzern

Otto Bachmann, Pater Markus Muff, Abtprimas Dr. Notker Wolf, Wolfgang Sieber und Domherr Beat Jung vor der Hofkirche in Luzern

Als Zeichen der Solidarität organisiert die Caritas seit zehn Jahren jeweils im Dezember die schweizweite Aktion «Eine Million Sterne», hier auf der Treppe der Hofkirche am 13.12.2014.

Abtprimas Dr. Notker Wolf am 13.12.2014 in Luzern beim Kerzenanzünden der Aktion der Caritas